Willkommen beim Aerobic & Tanzwerkstatt Dresden e.V.

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Ferienpass 2016 - wir sind dabei!

04.07.2016

Ferienpass 2016 - wir sind dabei!

Langeweile in den Ferien? Dann komm zu uns, power Dich im "Step for Kids" aus und erlerne eine tolle Choreographie mit dem Stepbrett zu den aktuellen Hits aus den Charts.Wenn Du einen Ferienpass besitzt, ist es kostenlos, ansonsten bring 5,-€ mit und Du bist dabei! Außerdem solltest Du Sportkleidung tragen und etwas zu Trinken mitbringen.

Bitte meldet Euch vorher unter 0351-4179185 oder daniela.bendel@atw-dresden.de an.

Termine: 21. & 28.Juli 2016 jeweils 14:30-15:30

Wir freuen uns auf Euch!

Sommerkursplan

24.06.2016

Sommerkursplan

Liebe Mitglieder,

wieder ist ein Trainingsjahr vorüber und wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen unserer kleinen und großen Kursteilnehmer(-innen) bedanken. Wir freuen uns momentan über 398 Mitglieder und hoffen, dass auch weiterhin Menschen jeden Alters, bei uns eine sportliche Heimat finden. Wir verabschieden uns nun in eine dreiwöchige Sommerpause und wünschen Euch allen schöne Sommerferien und eine erholsame Urlaubszeit. Vom 27. Juni bis 17. Juli 2016 bleiben die Turnhallen geschlossen. Ab dem 18. Juli bieten wir in den letzten drei Ferienwochen einen abwechslungsreichen Sommerkursplan für die Erwachsenen (16+) an, bevor wir am 8. August 2016 alle Gruppen wieder zum regulären Training begrüßen dürfen. Bitte notiert Euch den 12. August 2016 ganz dick im Kalender, an dem Freitag findet von 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr unser Tag der offen Tür in der Erlweinturnhalle statt, bringt am besten alle eure Freunde, sowie die Familie mit und zeigt, wo ihr euch in eurer Freizeit sportlich betätigt. Wir freuen uns schon jetzt, diesen schwungvollen Trainingsauftakt mit Euch gemeinsam zu feiern.

Euer Team vom ATW Dresden e.V.

Wanderung durch die Heide

21.06.2016

Wanderung durch die Heide

Wie jedes Jahr, trafen sich Mitglieder aus den drei Gruppen Wirbelsäulengymnastik ETH / Margon Arena, sowie Tanz-/ Fitnessmix 60+ aus der Margon Arena mit ihrer Trainerin Sibylle Kleinteich zu einer Wanderung, um das geimensam erlebte Trainingsjahr abzuschließen. Dieses Jahr führte die Wanderung durch die Dresdner Heide und man sieht, das regelmäßiges Training fit hält und der Spaß auch nicht kurz kommt.

Rückblick Dresdener Kinder -& Jugendspiele

15.06.2016

Rückblick Dresdener Kinder -& Jugendspiele

Am 11.06. fanden die diesjährigen Dresdener Kinder- und Jugendspiele in Aerobic und Tanz statt. Mehr als 130 Teilnehmer im Alter von 6 bis 17 Jahren haben in der Margon Arena ihr Können gezeigt. Der Wettkampf begann mit einer Erwärmung, die von den Mädchen aus dem Nachwuchsleistungszentrum gezeigt wurde, danach sind die Sportlerinnen der Talentegruppe und des Nachwuchsleistungszentrums mit ihren Wettkampfübungen an den Start gegangen. Parallel zu diesem Wettkampf haben Newcomer und Sportler aus den Breitensportgruppen einen Athletiktest absolviert. Beim deutschen Aerobic- Abzeichen wurde in kurzer Zeit eine Aerobic- Schritt- Kombination erlernt und den Prüfern vorgezeigt. Wer regelmäßig trainiert, kann sich die Kombination in 10 Minuten merken, 37 von 39 Teilnehmern haben es geschafft. Um 13:00 Uhr begann der Teamwettbewerb, bei dem sich 11 Teams (5 vom ATW Dresden e.V. und 6 aus Dresdener Schulen) mit ihren Choreographien gemessen haben.

Die Kursleiterin eines Teams hat in einer Email ihr Feedback gegeben: „Ich persönlich und auch die Eltern der Kinder der 66. Oberschule waren rundum zufrieden. Uns hat dieser Tag sehr gut gefallen!“

Und damit freuen wir uns auch im nächsten Jahr auf viele Teilnehmer in Aerobic & Tanz...

Elena Tonn

Cheftrainerin Sportaerobic

Jump eMotion Trainingslager 2016 in Sebnitz

13.05.2016

Jump eMotion Trainingslager 2016 in Sebnitz

Traditionell haben unsere Rope Skipper über das verlängerte Himmelfahrt-Wochenende fleißig trainiert, eine neue Show zusammengestellt und gemeinsam eine schöne Zeit erlebt. Mehr dazu berichtet uns Jette unter der Rubrik Rope Skipping --> Erfolge. Viel Spaß beim Lesen wünscht euch das Team Jump eMotion!

Top Ten Platzierung für Emily!

24.04.2016

Top Ten Platzierung für Emily!

Wenn man bei der ersten Wettkampfdisziplin, 30 Sekunden Speed, direkt in der ersten Sekunde den Seilgriff verliert muss man schon ganz schön die Nerven zusammen halten können, um den laufenden Wettkampf motiviert zu absolvieren. Unserer Emily Steyer ist dies beim diesjährigen Bundesfinale im Rope Skipping am 23. April in Koblenz gelungen. Selbst mit dem Seilverlust erreichte sie noch erstaunliche 77 Zähler bei 30 Sekunden Speed (über 5 Durchschläge pro Sekunde!!). Die folgende Disziplin, 30 Sekunden Double Under startete sie etwas zögerlich, erreichte dennoch beachtliche 80 Doppeldurchschläge und damit persönliche Bestleistung. Durch die dritte und letzte Speeddisziplin, 3 Minuten Speed, kämpfte sich Emi in gewohnter Art und Weise und erreichte ebenso eine persönliche Wettkampf-Bestleistung von 373 Zählern. Nach einer längeren Pause und vielen aufmunternden Worten auch aus der Heimat präsentierte Emi ihren Freestyle souverän und mit sichtlicher Freude (Krea 4,5 P., Level 6,3 P.). In der Endwertung der Altersklasse 2 mit 45 Startern wurde Emi schließlich mit insgesamt 1973,5 Punkten und einem sehr guten 9. Platz geehrt. Herzlichen Glückwunsch, liebe Emi!

Für die große Unterstützung möchten wir uns bedanken bei Familie Böhme vom SSV `91 Brand-Erbisdorf, mit denen wir die lange Reise nach Koblenz antraten sowie bei den daheimgebliebenen Jump eMotion Skippern, die während des Wettkampfes unsere Jessi mit einem Auftritt zu ihrer Jugendweihe überraschten.

Orientalischer Tanz 

21.04.2016

Orientalischer Tanz 

Lust mal etwas NEUES auszuprobieren? Vom 27.04.-22.06.2016 bieten wir als perfekte Vorbereitung für den Sommer "Orientalischen Tanz" an. Bringt Euren Körper durch geschmeidige Bewegungen mit stimmungsvoller Musik sanft zum Schwitzen und aktiviert so alle Muskelgruppen. Einfach vorher telefonisch oder per E-Mail anmelden, zum kostenlosen Schnuppertraining bei unserer Kursleiterin Janine kommen und los geht`s. Für unsere Vereinsmitglieder ist das neue Angebot natürlich im Beitrag enthalten.

  • Trainingszeit: Mittwoch, 19:30-20:30 Erlweinturnhalle Dresden Löbtau
  • Teilnahme jeweils bis Dienstag melden
  • Teilnahme über Mitgliedschaft oder 10er Karte möglich

Erfolge in Mahlow und Slowakei

12.04.2016

Erfolge in Mahlow und Slowakei

Ein erlebnis- und erfolgreiches Wochenende hatten die Sportlerinnen vom Nachwuchsleistungszentrum. Dieses Mal sollte das Team sich teilen: 8 Mädchen sind nach Mahlow und 6 in die Slowakei gefahren.

6 Bundeskader haben ihren ersten internationalen Wettkampf bestritten. An dem Slovak Open in Surany (Slowakei) haben Sportler aus 14 Ländern teilgenommen. Michelle hat die höchste Schwierigkeitsnote in ihrer Altersklasse bekommen und landete damit auf dem 18. Platz aus 58 Solistinnen. Das Trio Michelle, Alina, Leonie konnte sich über den 8. Platz (aus 29 Trios) in der Qualifikation und 7.Platz im Finale freuen. Das Trio Jolene, Hannah, Emma hat alle Elemente anerkannt bekommen und erreichte damit den 17. Platz (aus 29). 

Am Samstag haben alle gestartete Landeskader mindestens eine Medaille bei den Offenen Berlin- Brandenburgischen Meisterschaften geholt. Gleich zwei Duos vom ATW haben die obersten Plätze in der Altersklasse 12-14 belegt: 1. Platz Francesca und Sarah, 2. Platz Nora- Fenja (Ersatz: Alessia). Im Solo Altersklasse 15-17 ist Laura mit nur 0,1Pkt. an dem 3. Platz vorbeigerutscht. Bei den Erwachsenen hat Charlotte sowohl im Solo als auch im Trio mit Laura und Sylvi den 2. Platz erreicht.

In 14 Tage startet das Nachwuchsleistungszentrum in Rotenburg bei den Offenen Niedersächsischen Landesmeisterschaften. Bei diesem Wettkampf haben 4 Mädchen aus der Talentegruppe ihr Debütt. Ich wünsche den Sportlerinnen viel Erfolg!

Elena Tonn 

Samstag-Quali-55Gruppe.JPG

NEWS