0351 / 417 91 85 Anfrage Mitglied werden Fanartikel

Die Dresdner Tanzwerkstatt

WOW! Wir sind fast ausgebucht und freuen uns auf ein tänzerisches Wochenende am 4. Oktober 2020!
Hygienekonzept Dresdner Tanzwerkstatt
Auflagen Margon ARENA

Bitte denkt an Euren Mund-Nasen-Schutz, den ihr im Sanitär-, Flur- und Umkleidebereich tragen müsst!

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

 

ACHTUNG! In diesem Jahr finden nur die WORKSHOPS am Sonntag, den 4. Oktober 2020 statt!!!

Tanz verbindet und lässt Leichtigkeit in unseren Alltag hinein. Dies wird jährlich im Herbst bei der Dresdner Tanzwerkstatt sichtbar. Schon die Kleinsten treten beim DRESDNER KIDS & TEENS DANCE POKAL in den Kategorien Kids Dance, Teens Hip Hop, Teens Jazz/Modern Dance und  Teens Show Dance am Samstagnachmittag an. Tolle Kostüme und interessante Choreographien begeisterten die Zuschauer*innen und Fans immer wieder. Mit viel Ausdruck und Kreativität stellen sich auch die Erwachsenengruppen des DRESDNER JAZZ DANCE POKALs der hochkarätigen Fachjury vor. Hier werden in den Kategorien Jazz/ Modern Dance, Hip Hop und Show Dance die Besten der Besten gekürt und jeder der Lust hat, darf gern dabei sein. 

Sonntag beginnen 9 Uhr die Workshops zu denen sich jeder anmelden kann. Referent*innen aus verschiedensten Bereichen geben neue Inspirationen und Anregungen. Aktuelle Trends, Klassiker und natürlich Jazz sind im Workshop Plan zu finden. Parallel werden bis zu 4 Kurse angeboten und die Teilnehmer*innen haben die Wahl zwischen einer Tageskarte, oder der Einzelbuchung. Eine tolle Möglichkeit sich auszuprobieren und / oder weiter zu entwickeln.

 

Rückblick zur 26. Dresdner Tanzwerkstatt 2020

TANZ VERBINDET!

Am 4. Oktober 2020 lachte die Sonne über Dresden und lockte 95 Teilnehmer*innen zu den WORKSHOPS der 26. Dresdner Tanzwerkstatt in die Margon ARENA! Was haben wir bis zu Letzt gezittert und gehofft, dass die Workshops stattfinden können, nachdem wir den Jazz Dance Pokal am Samstag erstmal seit 25 Jahren im April absagen mussten. Die teilnehmenden Gruppen hatten durch die angeordneten Coronaschutz-Maßnahmen keine Möglichkeiten ihr Training effektiv umzusetzen und konnten sich somit nicht auf den Dresdner Kids- & Teens bzw. Dresdner Jazz Dance Pokal vorbereiten. Auch mit den Bedingungen vor Ort hätten wir die Gruppenstärke und das Publikum stark reduzieren müssen und durch die fehlenden Teilnehmergebühren sowie Eintrittsgelder die Veranstaltung finanziell nicht stemmen können.

Daher setzten wir unseren Fokus auf die Workshops am Sonntag. Im Vorfeld wurde in Bezug auf die Abstands- & Hygieneregeln alles genau vorbereitet sowie das Hygienekonzept erarbeitet, um die Sicherheit vor Ort für alle zu gewährleisten. Auch für die Helfer*innen war dies eine neue Herausforderung, welche aber sehr gut gemeistert wurde. 

Viertel vor Neun trafen sich alle zur Begrüßung und der gemeinsamen Erwärmung mit ausreichend Abstand. Hier nutzten wir nochmal den Moment unsere Freude über die hohe Anmeldebereitschaft zu verkünden. Danach verteilten sich die Workshopteilnehmer*innen auf die 4 Hallen und haben nach 1350 Minuten Tanz und 90 Minuten Entspannung in 16 Workshops mit 8 Referenten die diesjährige Dresdner Tanzwerkstatt gerockt! Das Referententeam wurde in diesem Jahr erstmals von unserem neuen Teammitglied Maria Donschachner koordiniert und hat die gute Zusammenarbeit vorab und Vorort gelobt.

Für neuen Input haben Sophia Drechsel, Franka Baddura, Sebastian Brendel, Ulrike Faber, Elena Gruß, Sebastian Spahn, Dörte Manuela Freitag und Denise Doan mit Angeboten von B wie Burlesque bis U wie Urban Choreography gesorgt. 
Die positive Energie aller Mitwirkenden wird uns in Erinnerung bleiben und zeigte, es war die richtige Entscheidung. Auch mit Abstand verbindet uns alle die Freude am Tanz, der in seinem Reichtum an Individualität aller Angebote die Teilnehmer*innen vollsten zufrieden stellte.  
 
Ein großes Dankeschön geht an unsere kreativen Referenten, alle Teilnehmer*innen, unsere fleißigen 28 Helfer*innen des ATW Dresden e.V., unseren Hauptsponsor der Ostsächsische Sparkasse Dresden sowie an den Stadtsportbund Dresden e.V.  
 
Eurer Organisationsteam

Bianca, Undine, Maria, Anja, Marlis, Annemarie und Daniela 

Bericht zur 26. Dresdner Tanzwerkstatt 2020

Rückblick zur 25. Dresdner Tanzwerkstatt 2019

Mein Herz tanzt! Unter diesem Motto tanzten am Wochenende der 25. Dresdner Tanzwerkstatt605 Tänzerinnen und Tänzer in der Margon ARENA. Die einen am Samstag beim Kids- & Teens Dance Pokal sowie beim Jazz Dance Pokal, die anderen am Sonntag bei den Workshops. Die Kombination aus Wettbewerb und Weiterbildung an einem Wochenende macht die Dresdner Tanzwerkstatt seit 25 Jahren aus. Alle waren in Partystimmung und feierten ausgiebig dieses tänzerische Jubiläum.

Pünktlich nahm die sechsköpfige Jury mit Angelika Forner, Sebastian Spahn,  Claudia Burdack, Heiko Hahnewald, Young Mi Lee und Mathias Buckl am Samstag, den 28.09.2019 ihren Platz vor der Tanzfläche ein, um die tänzerische Leistung genau bewerten zu können. Im Kids-& Teens Dance Pokal begrüßten wir 339 Tänzerinnen und Tänzer, die mit insgesamt 23 Gruppen in den Kategorien Kids Dance, Teens Hip Hop und Teens Dance an den Start gingen. Das Publikum wurde mit abwechslungsreichen Darbietungen und fantastischen Kostümen unterhalten. 


Nach einer kurzen Pause für die Jury und das Publikum fiel um 18:30 Uhr der Startschuss zum Jazz Dance Pokal, dieser wurde passend mit “Celebration“ von den Show Teens des ATW Dresden e.V. eröffnet und kurz darauf präsentierten sich alle 186 Tänzerinnen und Tänzer, die in 14 Gruppen in den Kategorien Jazz/Modern Dance, Hip Hop und Show Dance um den Pokal der Ostsächsischen Sparkasse tanzten. Neben fröhlich bunten Beiträgen, wurden auch kritische Themen künstlerisch dargestellt und machten damit den Jazz Dance Pokal sehr abwechslungsreich. Die Plätze eins bis drei durften sich wie schon bei den Kleinen, über einen Glaspokal sowie Medaillen in Herzform freuen. Die erstplatzierten erhielten außerdem einen Gutschein für ein exklusives Gruppenfoto von Jürgen Jeibmann Photographik Dresden, der während beider Pokale alle Beitrage fotografierte.


Für richtig Stimmung sorgten in der Pause die Trommlerinnen und Trommler der Blechlawine Dresden. Mit heißen Beats, tollen Rhythmen und viel Energie bewiesen sie dabei sogar Tanztalent.

Nach einer langen Feier, freuten sich alle auf den nächsten Tag, denn die Workshops am Sonntag erfreuten sich reger Teilnahme. 80 Workshopteilnehmer suchten neuen Input in Kursen wie Partnering Modern, Floorwork, Kindertanz sowie Showtanz und Hip Hop und die Referenten forderten die Teilnehmer dabei richtig heraus. Mit an Board des Referententeams waren dieses Jahr Sophia Erfurth, Sebastian Brendel, Ulrike Faber, Elena Gruß, Sebastin Spahn und Jenny Patzelt. Vielen Dank für Eure Energie und Eure Motivation, die Teilnehmer waren erschöpft, aber begeistert!

Nach diesem Wochenende, was lang in der Vorbereitung war und dann auf einmal doch ganz schnell vorüber geht, sind wir glücklich und stolz, die 25. Dresdner Tanzwerkstatt mit vielen Helfern erfolgreich durchgeführt zu haben.

Wir bedanken uns bei allen Tänzerinnen und Tänzern, dem fantastischen Publikum mit 760 Zuschauern, unserer Fachjury, unserem Hauptsponsor der Ostsächsischen Sparkasse Dresden sowie allen weiteren Sponsoren und Unterstützern, bei allen Helfern vor und hinter den Kulissen, weiterhin bei Tandem Action für Licht & Tontechnik sowie dem Stadtsportbund Dresden e.V. und vor allem bei der Gründerin der Dresdner Tanzwerkstatt, Sibylle Kleinteich. Lasst unsere Herzen weiter tanzen! Wir freuen uns auf nächsten Jahr mit Euch.

Euer Organisationteam

Bianca, Annemarie, Undine, Anja, Uwe und Daniela

Bericht zur 25. Dresdner Tanzwerkstatt 2019

 

Unsere Partner & Sponsoren der Dresdner Tanzwerkstatt: