0351 / 417 91 85 Anfrage Mitglied werden Fanartikel

Geschichte

2017

10 Jahre Rope Skipping / 10 Jahre Erlweinturnhalle

2016

20 Jahre Sportaerobic

2015

15 Jahre Weihnachtsshow

2014

15 Jahre Aerobic & Tanzwerkstatt Dresden e.V.

20 Jahre Tanzwerkstatt

2013

10 Jahre Aerobicwerkstatt

2012

5 Jahre RopeSkipping im ATW

2011

Aufnahme einer Tanzabteilung

15 Jahre Sportaerobic

2010

Aufnahme der Kampfkunst

1. Dresdner Rope Skipping Pokal

2009

10 Jahre Aerobic & Tanzwerkstatt Dresden e.V.

15 Jahre Tanzwerkstatt

2008

5. Dresdner Aerobicwerkstatt

Aufnahme der Sportart Rope Skipping

2006

10 Jahre Sportaerobic

2004

5 Jahre Aerobic- und Tanzwerkstatt e.V.

10 Jahre Dresdner Tanzwerkstatt

2003

Abspaltung des Aerobicbereiches aus der Tanzwerkstatt in eine eigene Veranstaltung mit Workshops und Wettkaempfen. Die Geburt der Aerobicwerkstatt

9. Juli 1999

Gründung des ATW Dresden e. V. in Dresden Bündelung aller Aktivitäten für Aerobic und Tanz in einem eigenen Verein.

1999

Erweiterung der Tanzwerkstatt mit dem Dresdner Aerobic Pokal.

Benennung als Talentestützpunkt Sportaerobic des STV e.V. (Sächsischer Turnverband) erstmalige Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in der Sportaerobic.

1997-1998

Regelmäßige Wettkampfteilnahme, regional und auf Bundesebene.

1996

Entstehung des Aerobic - Leistungszentrums im DGV mit dem Ziel der Förderung der Wettkampfaerobic. Erster Erfolg: 3. Platz Plauener Aerobic-Pokal. 

Erweiterung der Tanzwerkstatt mit Aerobicangeboten bei den Workshops und dem Dresdner Jazz Dance Pokal - einem Tanzwettbewerb für Amateurtanzgruppen.

1995

Entstehung der 1. Dresdner Tanzwerkstatt mit der HSG Lok HTW als jährliches Fortbildungsangebot für klassische und moderne Tanzrichtungen.

1994

Entstehung einer Aerobicgruppe im Dresdner Gymnastiksportverein in Vorbereitung auf die Weltgymnaestrada in Berlin.